Laden

SEMINARABLAUF


ENGLISCH, SPANISCH, FRANZÖSISCH & ITALIENISCH SEMINARE AUF MALLORCA

ALLE STUFEN    ANFÄNGER | FORTGESCHRITTEN | BUSINESS


ABLAUFPLAN FÜR WÖCHENTLICHE SEMINARE (5 TAGE)

Ankunft: am Vortag des Trainings

TAG 1
10:00 - Trainingsbeginn
13:00 - 14:00 - Mittagspause
bis 17 Uhr - Sprachtraining

TAG 2
10:00 - Trainingsbeginn
13:00 - 14:00 - Mittagspause
bis 17 Uhr - Sprachtraining
Abends: Aktivität mit dem Trainer

TAG 3
10:00 - Trainingsbeginn
13:00 - 14:00 - Mittagspause
bis 17 Uhr - Sprachtraining
Abends: Feedbackrunde

TAG 4
10:00 - Trainingsbeginn
13:00 - 14:00 - Mittagspause
bis 17 Uhr - Sprachtraining

TAG 5
10:00 - Trainingsbeginn
13:00 - 14:00 - Mittagspause
bis 17 Uhr - Sprachtraining

Abreise: Am Tag nach dem Training

Bemerkungen

• Die Unterbringung während des Sprachtrainings erfolgt in einem unserer Partnerhotels. Ebenfalls kann der Kurs privat bei Ihnen zu Hause stattfinden.

• Es besteht ebenfalls die Möglichkeit, den Kunden bei der Ankunft und Abreise behilflich zu sein (Flugsuche, Flughafentransfer, etc).


A. Seminardauer & Unterrichtsstunden

• Dauer:                      5 Tage
• Start:                        Montag
• Ende:                        Freitag
• Täglicher Start:      10:00
• Tägliches Ende:     17:00
• Stunden total:       30 Unterrichtsstunden

B. Kursziel

Flüssige Unterhaltung


I.     Wichtige Sätze
II.    Festigung der Vergangenheit- und der Zukunftsformen
III.   Kulturhistorischer Hintergrund
IV.   Geschäftssprache
V.    Konversationstraining
VI.   Unterricht anhand von Filmen, Hörverständnis und Zeitungsartikeln
VII.  Sprechen, Denken und Fühlen in der Fremdsprache

Fortgeschrittenes Vokabular


I.    Wichtige Verben
II.   Konjunktionen und Füllwörter
III.  Vergangenheiten
IV.  Sprichwörter und Umgangssprache

Nach 5 vollen Tagen können Sie jeglicher Art von Konversation folgen. Ihr passives Verständnis und Vokabular (Sprachverständnis) liegt hierbei leicht über dem aktiven Sprachgebrauch (Konversation). Unser Erfolgsziel in der Erlernung von Vokabeln liegt hier bei etwa 750 Wörtern. Und das in NUR einer Woche! 

Nicht verbale Elemente

Im Superlearning sprechen wir von 'ganzheitlichem' Lernen. Deshalb wenden wir folgende non-verbale Aspekte an:

I.    Reduzierung der Sprachbarrieren und Blockaden
II.   Trainieren der Erinnerung und der Motivation
III.  Interkultureller Wissenstransfer
IV.  Entspannungstechniken, die den Langzeiteffekt unterstützen